Die TopTrans-Regensburg

Checkliste
Mit Tipps & Tricks für Ihren Umzug

Erste Schritte vor der 

Umzugsplanung

Check # 1

(möglichst frühzeitig vorbereiten bzw. erledigen)

Besichtigung der neuen Wohnung, Klärung offener Fragen mit dem Vermieter

Den Mietvertrag der alten Wohnung kündigen (beachten Sie dabei eventuelle Fristen)

Nachmieter suchen (falls vorgeschrieben)

Den neuen Mietvertrag abschließen  

3-7 Wochen

vor dem Umzug

Check # 2

3-7 Wochen vor dem Umzug

Termin für den Umzug festlegen und entsprechend Urlaub beantragen

Wohnungsschlüssel besorgen

Vermessung der Wohnung zur Planung der neuen Einrichtung

Sicht-Kontrolle aller elektronischen Anschlüsse sowie von Steckdosen und Heizkörpern

Umzugsgutliste erstellen (Falls beabsichtigt: Bestellung neuer Möbelstücke).

Renovierungsarbeiten in der alten Wohnung planen

Entrümpeln von Keller, Dachboden und Garage. Nicht mehr benötigtes verschenken, entsorgen oder im Internet versteigern

Nachsendeantrag für die Post stellen und Telefonanschluss ummelden.

Schul-, Kindergartenplätze der Kinder am alten Wohnort abmelden.
Anmeldung in der neuen Schule.

2-3 Wochen 

vor dem Umzug

Check # 3

2-3 Wochen vor dem Umzug 

Termin für die Wohnungsübergabe und die Ablesung der Zählerstände mit dem Vermieter vereinbaren

Parkzone für den Umzugstag am alten und dem neuen Wohnort beantragen

Alle bisher gemachten Terminvereinbarungen (mit den Umzugshelfern, Handwerkern, ...) bestätigen lassen

Aufsichtspersonen für die Kinder und Haustiere am Umzugstag suchen

Beginn des Packens mit nicht mehr benötigten Gegenständen

Damit beginnen Lebensmittel aufzubrauchen

Werkzeug, Hilfsmittel und Verpackungsmaterial für den Umzug besorgen

Neue Anschrift an Freunde, Bekannte, aber auch Bank, Versicherung, etc. mitteilen

Mängel in der neuen Wohnung dokumentieren (Foto)

1 Woche

vor dem Umzug

Check # 4

1 Woche vor dem Umzug

Umzugskartons packen. Nur noch das täglich verwendete nicht verpacken

Sortierung und Beschriftung der Umzugskartons

Alte und neue Nachbarn über den Umzug informieren

Abschiedfeier geben

1-2 Tage 

vor dem Umzug

Check # 5

1-2 Tage vor dem Umzug

Ummledung beim Einwohnermeldeamt

Verpflegung für den Umzugstag besorgen

Paß, Führerschein und alle wichtigen Dokumente gesondert bereit legen

Wertgegenstände für den persönlichen Transport vorbereiten (gehören nicht in die normalen Umzugskartons)

Der

Umzugstag

Check # 6

Der Umzugstag kann kommen

Treppenhäuser auf Vorschäden prüfen und dokumentieren. Nach dem Umzug erneut prüfen und dokumentieren

Wohnungsabnahme mit dem alten Vermieter. Übergabeprotokoll gut verwahren, damit es nicht im Umzugsstreß verloren geht

Paß, Führerschein und alle wichtigen Dokumente gesondert bereit legen

Wertgegenstände für den persönlichen Transport vorbereiten (gehören nicht in die normalen Umzugskartons)

Verpflegung und Getränke für die Umzugshelfer und Spediteure bereitstellen.

Wir verwenden Cookies um die Nutzung unseres Internetangebots stetig zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu .